Hier finden Sie uns

Fauna Schönheide/Erzgeb.
Schwarzwinkel 42

D-08304 Schönheide

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Handy: +49 174 9816430

(Whatsapp ist ebenfalls möglich)

 

Telefon: +49 37755 2717

 

Facebook:

Fauna Schönheide

 

Instagram: sphynx_of.canadian.peaches

 

Oder schreiben Sie uns eine e-Mail:

info@fauna-schoenheide.de

zuletzt aktualisiert: 21.07.2018

Willkommen bei Fauna Schönheide im schönen Erzgebirge

Biohaltung

Therapie

Erlebniswelt

Alles begann 2010 mit dem Wunsch, für meine Tochter ein paar Wachteln zu halten. Dieses Vorhaben wurdschnell in die Tat umgesetzt. Es zogen 10 Wachteln in ein kleines Schutzhaus mit einer 3 m² großen dazugehörigen Voliere. Bald wurde uns der Qualitätsunterschied der Eier, die unsere Tiere legten, zu Eiern aus dem Supermarkt bewusst. Also entschieden wir uns 4 Zwergwyandotten zu uns zu holen. Diese legten nun emsig unsere Sonntagseier und wir waren begeistert, wie einfach und effektiv die Haltung dieser Tiere für uns war. 

 

Die erste Saison verging wie im Flug und es war bereits Frühjahr 2011, als wir uns die Frage stellten, ob man das Arial der Tiere nicht noch etwas vergrößern könnte. Da die Begeisterung für die Tierhaltung geweckt war, erweiterten wir die Fläche auf ca. 1 500 m² und legten uns die ersten Legehühner zu. Darauf folgten Puten, 2 Gänse sowie eine Ente mit ihren Küken. In zwei großen Gartenhäusern fühlten sie sich bald zu Hause. Im darauf folgenden Winter profitierten wir erstmals von unserer kleinen privaten Biohaltung und verzehrten mit Genuss unseren Weihnachtsbraten. Und auch hier waren wir von der guten Qualität des Fleisches positiv überrascht.

 

Fängt man einmal so etwas an, fällt es schwer wieder aufzuhören. Ein Leben ohne die Tiere war für uns nicht mehr vorstellbar und wir erweiterten unser Gehege im Jahr 2012erneut. Auf Grund der heutigen Rassenvielfalt stockten wir nun mit verschiedenen Rassehühnern sowie Perlhühnern auf. Mit dem Einzug zweier kleiner Baby-Emus in unser Gehege wurdees erstmal exotisch wild auf der Wiese. Zu Beginn liefen die beiden mit unseren Gänsen mit, später bauten wir jedoch einen großen Offenstall und erweiterten unser Gelände damit erneutum 50 m².

 

2013 war die Neugier für außergewöhnliche Rassen dann vollends geweckt und die Zahl der Tiere nahm weiter zu. Verschiedene Standardrassen fühlten sich auf unserem Gelände wohl und bereiteten uns viel Freude, doch wir wollten dann doch etwas Besonderes bieten können. Es dauerte also nicht lange und es zogen Strauße im Alter von einem Tag bei uns ein. Wir zogen die Kleinen mit viel Liebe auf, was uns für die weitere Haltung der Strauße viele Vorteile brachteDie Euphorie, mit welcher wir weiterhin unsere Geflügelzucht betrieben, förderte erstmals den Gedanken unser Hobby zum Beruf zu machen.

 

In den folgenden Jahren hat sich viel dann getan. Trotz einiger Tiefschläge, welche uns nur noch stärker und zielstrebiger machten, bauten wir sowohl das Gelände als auch unseren Tierbestand weiter aus. Mit unserem Ziel vor Augen, dem kleinen Ort Schönheide mit Stolz eine solche Artenvielfalt von Exoten und besonderen Tieren zeigen zu können, brachten wir Bennet-Wallabys und Alpakas in unsere Gehege.

 

2016 - Inzwischen nahmen wir eine Fläche von fast 3 ha Gehege ein, eine bebaute Gesamtstallfläche von ca. 200 m2, stellten mehr als 1 200 m Zaun auf und beherbergten mehr als 25 versch. Tierarten, d.h. oftmals mehr als 250 Tiere.

 

2017 kamen dann noch ein paar Exoten hinzu. 3 Dahomey-Zwergrinder und 2 Duroc-Sauen runden nun das Bild ab.

So nahe und natürlich wie bei uns kommt man an diese Tiere nicht heran.

 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen.

Sascha Flechsig & Familie

 

Tauchen Sie ein in die etwas andere Tierwelt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fauna Schönheide/Erzgeb.